Kollbrunner, Stottern ist wie Fieber

Kollbrunner, Stottern ist wie Fieber

17,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

2004, 144 Seiten, kartoniert


Ein Ratgeber für Eltern von kleinen Kindern, die nicht flüssig sprechen

 

Stottern wird seit Jahrzehnten vorwiegend als Verhaltensstörung behandelt, die "wegtrainiert" werden sollte. Dieser Elternratgeber zeigt nun, dass Stottern auch als sinnvolle Verhaltensweise innerhalb der Geschichte einer Familie verstanden werden kann. In leicht verständlicher Sprache werden Eltern über die drei Fragen: "Stottert Ihr Kind?", "Was ist Stottern?" und "Was können Sie als Eltern tun?" zu einer konstruktiven Auseinandersetzung mit dem Kommunikationsproblem ihres Kindes eingeladen. Viele praktische Hinweise erleichtern es ihnen, auf das kindliche Stottern besser zu reagieren und gleichzeitig wichtige Ursachen, die mit zum Stottern beitragen, allmählich zu verändern.