Thiergärtner, Eltern in der Psychiatrie – und die Kinder?

Thiergärtner, Eltern in der Psychiatrie – und die Kinder?

19,80 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

2015, 80 Seiten, gebunden


Kinder psychisch kranker Eltern sind einem vielfach höheren Risiko ausgesetzt, selbst eine psychische Störung zu entwickeln. Konkrete Hilfen müssen dort ansetzen, wo psychisch kranke Eltern am häufigsten anzutreffen sind: in der Erwachsenenpsychiatrie.
Die speziell auf die Bedürfnisse dieser Familien ausgerichtete Kindersprechstunde am Bezirkskrankenhaus Augsburg, Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, wird ausgehend von theoretischen Grundlagen in ihren einzelnen Bestandteilen und konkreten Vorgehensweisen vorgestellt. Individuelle Arbeitsfragen und Anregungen zur Reflexion ergänzen die praxisorientierte Darstellung. Auf der Basis langjähriger Erfahrungen von Fachkräften wird ein Leitfaden zur Projektetablierung entwickelt, der eine eigenständige Umsetzung in die Praxis ermöglichen soll.
Dieses Handbuch eignet sich für alle Fachkräfte, die mit psychisch kranken Menschen arbeiten und ihren Blickwinkel erweitern möchten.