• Bei Fragen erreichen Sie mich telefonisch unter +49 172 2790868, per Mail unter kontakt@dianakuenne.de !
  • Zu jeder Zeit bestellen, zeitnah geliefert!
  • Vereinbaren Sie einen Besuchstermin!
  • Buchen Sie einen Büchertisch für Ihre Veranstaltung!
  • Bei Fragen erreichen Sie mich telefonisch unter +49 172 2790868, per Mail unter kontakt@dianakuenne.de !
  • Zu jeder Zeit bestellen, zeitnah geliefert!
  • Vereinbaren Sie einen Besuchstermin!
  • Buchen Sie einen Büchertisch für Ihre Veranstaltung!
Sacher, Handbuch KISS KIDDs

Sacher, Handbuch KISS KIDDs

Artikelnummer: 000866

19,95 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

Entwicklungsauffälligkeiten im Säuglings-/Kleinkindalter und bei Vorschul-/Schulkindern – Ein manualmedizinischer Behandlungsansatz -

5., überarb. und ergänz. Aufl. 2019, 224 Seiten, gebunden


Entwicklungsauffälligkeiten im Säuglings-/Kleinkindalter und bei Vorschul-/Schulkindern – Ein manualmedizinischer Behandlungsansatz -

 

„Quax der Bruchpilot“, vielleicht erinnern Sie sich noch an den gleichnamigen Film mit Heinz Rühmann in der Hauptrolle. Unsere modernen kleinen „Bruchpiloten“ absolvieren meist eine ganz andere „Karriere“ als der Pilot im Film. Sie haben schon im Säuglingsalter krankengymnastische, später logopädische und erneut krankengymnastische Behandlungen durchlaufen und erhalten im Vorschul- und frühen Schulalter eine Überweisung zur Ergotherapie oder Motopädie. Die meist einfache und effektive manualmedizinische Behandlung eröffnet neue Lösungsansätze für altbekannte Entwicklungsauffälligkeiten wie „Dreimonatskoliken“, Entwicklungsverzögerungen im Säuglingsalter mit frühkindlichem Schiefhals, Ein- und Durchschlafstörungen u.a.m. Unbehandelt ergeben sich später nicht selten Sprachentwicklungsverzögerungen, Haltungsstörungen, fein- und/oder grobmotorische Defizite sowie Lernschwierigkeiten. Einige – mittlerweile Vorschul- und Schulkinder – klagen über Kopfschmerzen und Konzentrationsstörungen.Versehen mit anschaulichen Fallberichten, Hinweisen zur Sprachentwicklung sowie zum sicheren Umgang mit Kindersitzen, gibt das Buch Eltern und Pädagogen einen leicht verständlichen Einblick in die Möglichkeiten und Grenzen einer manualmedizinischen Behandlung im Kindesalter. Für Therapeuten und Ärzte sind den jeweiligen Kapiteln Hintergrundinformationen beigefügt.