Riehemann, StrateGe – Strategien zum Genuslernen

Riehemann, StrateGe – Strategien zum Genuslernen

24,90 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

2021, 96 Seiten, kartoniert


Ein Förderkonzept für Schule und Praxis

 

Die unscheinbaren Wörter der, die, das tauchen in nahezu jedem Satz auf, den wir sprechen, hören, lesen oder schreiben. Die kindliche Genuskompetenz beeinflusst den Erwerb grammatischer, narrativer und schriftsprachlicher Fähigkeiten und den schulischen Bildungserfolg. Die korrekte Verwendung von Artikeln stellt jedoch viele Kinder im Kontext von Mehrsprachigkeit oder Sprachentwicklungsstörungen vor eine große Herausforderung.
Statt möglichst viele Nomen mühevoll zu trainieren, zielt die strategieorientierte Förderung der Genuskompetenz im Schulalter (StrateGe) auf die Aktivierung eines selbstregulierten Lernprozesses. Im Rahmen von acht Fördereinheiten entdecken, erforschen und erproben die Kinder in einer Kleingruppe unterschiedliche Tricks, die ihnen beim Lernen der Grammatik helfen können.