Pretis/Dimova, Frühförderung mit Kindern psychisch kranker Eltern

Pretis/Dimova, Frühförderung mit Kindern psychisch kranker Eltern

29,90 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

4.Aufl. 2019, 192 Seiten, kartoniert


Etwa drei bis fünf Millionen Kinder im deutschen Sprachraum haben mindestens einen Elternteil, der psychisch krank ist. Die Erkrankung der Eltern kann schlimme Folgen für die Kinder haben: Individueller Rückzug, schwierige soziale Verhältnisse, lange Krankenhausaufenthalte können eine sichere Bindung an die Eltern und eine gesunde Entwicklung der Kinder erschweren. Viele dieser Kinder leiden stumm und von Einrichtungen der psychosozialen Unterstützung unbemerkt. "Lieber früh fördern statt später behandeln", sagen die Autoren und zeigen, was man in der Frühförderung für Kinder psychisch kranker Eltern tun kann. Sie informieren über typische Störungsbilder der Eltern und erklären, wie das Kind die Erkrankung wahrnimmt. Einen neuen Schwerpunkt legen die Autoren auf die Bedeutung der familiären Zusammenarbeit, eng verknüpft mit einer „Resilienzlandkarte“ aus langjähriger Praxiserfahrung. Die 3. Auflage wurde überarbeitet und durch neue Abbildungen und Tabellen ergänzt.

 

Dieser Titel ist noch nicht erscheinen. Ich merke Ihre Bestellung gerne vor.

Bis zum Erscheinungstermin sind sämtliche Angaben zu Preisen und Bibliographie ca.-Angaben! Voraussichtl. Erscheinungstermin: 2019