Nonn, Unterstützte Kommunikation in der Logopädie

Nonn, Unterstützte Kommunikation in der Logopädie

23,99 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

2011, 224 Seiten, kartoniert


Unterstützte Kommunikation hilft Menschen mit schweren kommunikativen Beeinträchtigungen effektiv mit ihren Kommunikationspartnern zu kommunizieren. Alternativ oder ergänzend zur Lautsprache werden sowohl körpereigene Kommunikationsformen wie Gesten, Gebärden oder Mimik als auch hilfsmittelgestützte Formen der Kommunikation, wie z.B. Kommunikationstafeln oder elektronische Hilfsmittel eingesetzt.

Das Buch hat zum Ziel, Logopäden / Sprachtherapeuten und verwandten Berufsgruppen Grundlagenwissen zu vermitteln, und aktuelle diagnostische und therapeutische Möglichkeiten Unterstützter Kommunikation für die Prävention, Behandlung und Rehabilitation von kommunikativ schwer beeinträchtigten Menschen in ihrem sozialen Umfeld aufzuzeigen, sodass sie am Alltag partizipieren und Bildungswege nutzen können. Die praktische Umsetzung in die logopädische Therapie ist der Schwerpunkt des Buches.

Die verschiedenen Möglichkeiten der Diagnostik und Intervention werden im Überblick vorgestellt. Durch Fallbeispiele, umfangreiches Therapiematerial und Bezugsquellen ist die Darstellung besonders praxisorientiert. Zudem gibt es viele Hinweise darauf, wie UK individuell auf betroffene Personen und ihr soziales Umfeld abgestimmt werden kann. Auch Angehörige unterstützt kommunizierender Personen lernen, wie sie die vorgestellten Methoden und Strategien nutzen können, sodass die Kommunikation mit dem unterstützt kommunizierenden Gesprächspartner gelingt.