• Bei Fragen erreichen Sie mich telefonisch unter +49 172 2790868, per Mail unter kontakt@dianakuenne.de !
  • Zu jeder Zeit bestellen, zeitnah geliefert!
  • Vereinbaren Sie einen Besuchstermin!
  • Buchen Sie einen Büchertisch für Ihre Veranstaltung!
  • Bei Fragen erreichen Sie mich telefonisch unter +49 172 2790868, per Mail unter kontakt@dianakuenne.de !
  • Zu jeder Zeit bestellen, zeitnah geliefert!
  • Vereinbaren Sie einen Besuchstermin!
  • Buchen Sie einen Büchertisch für Ihre Veranstaltung!
Löser, Rund um den Förderschwerpunkt Lernen

Löser, Rund um den Förderschwerpunkt Lernen

22,99 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

2013, 192 Seiten, kartoniert



Hintergrundinformationen – Fallbeispiele – Strategien für die Sekundarstufe


Ratgeber für Lehrer an inklusiven weiterführenden Schulen, für alle Fächer, Klasse 5–10.
Im inklusiven Klassenzimmer muss auf jeden Schüler ganz individuell eingegangen werden. Bloß wie, wenn das sonderpädagogische Know-how und die Erfahrungswerte in Sachen Inklusion fehlen? Die Reihe „Besondere Schüler – was tun?“ beantwortet Ihre Fragen so kompakt wie möglich und so ausführlich wie nötig.
Der vorliegende Ratgeber, von einem Förderschullehrer verfasst, liefert Ihnen Hintergrundinformationen zu dem, was sich hinter den Schlagworten „Förderschwerpunkt Lernen“, „Lernbehinderung“ oder einfach kurz und knapp „LB“ verbirgt, sowie Fallbeispiele und praktische Strategien für den Schulalltag. Die Gründe für eine festgestellte Intelligenzminderung bzw. anhaltende und schwerwiegende Lernschwierigkeiten sind so vielfältig wie die (Teil)Leistungsschwächen, die die Schüler mit diesem Förderschwerpunkt haben können. Um Ihre Schützlinge optimal zu fördern, müssen Sie auch optimal informiert sein.
Dieses Buch bündelt sonderpädagogisches Fachwissen und praktische Erfahrungen sowie Strategien rund um den Förderschwerpunkt. Es geht auf die Hintergründe ausgeprägter Lernschwierigkeiten und das Spektrum hinter dem Schlagwort „Lernbehinderung“ ebenso ein wie auf Differenzierung und weitere didaktische Überlegungen allgemein und im Fachunterricht wie Deutsch, Mathe, den Gesellschaftswissenschaften, den Naturwissenschaften, Kunst, Musik, Sport usw. Außerdem thematisiert es weitere praxisrelevante Aspekte wie Hausaufgaben, Elternarbeit, Schulverweigerung usw. Anhand von plastischen Fallbeispielen werden Probleme und Lösungen erläutert.
Mit diesen Antworten aus der Praxis können Sie wirklich jedem gerecht werden – egal, ob an der inklusiven Hauptschule, Realschule, Gesamtschule, Oberschule oder am Gymnasium! Denn was für Sie Neuland ist, wurde von anderen schon erfolgreich bestellt.