Köhler-Saretzki u. a., Starke Kinder brauchen starke Eltern

Köhler-Saretzki u. a., Starke Kinder brauchen starke Eltern

11,50 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

2017, 68 Seiten, kartoniert


aus der Reihe „Ratgeber für Angehörige, Betroffene und Fachleute“

  • Wie erleben Kinder und Jugendliche das Zusammenleben mit psychisch erkrankten Eltern?

  • Welche Auswirkungen kann die elterliche Erkrankung auf die Entwicklung der Kinder haben?

  • Was stärkt die Kinder und hilft ihnen, mit der psychischen Erkrankung ihrer Eltern umzugehen?


Psychische Erkrankungen gehören zu den häufigsten Erkrankungen in Deutschland. Schätzungsweise 33% der Bevölkerung leiden darunter. Damit erleben etwa drei Millionen Kinder jährlich einen Elternteil mit einer psychischen Erkrankung. Glücklicherweise finden die Alltagsprobleme, Belastungen und Beeinträchtigungen dieser Kinder zunehmend Beachtung in der Fachwelt.

Dieser Ratgeber

 

  • gibt einen Überblick über die häufigsten psychischen Erkrankungen;

  • zeigt ausführlich, welche Folgen für das Familiensystem auftreten kön­nen (Stigmatisierung, Tabuisierung, Isolation etc.);

  • vermittelt einige verständliche Informationen zur Resilienz;

  • beschreibt Möglichkeiten der Hilfestellung aus der Sicht der unterschiedlichen Akteure (Kinder/Jugendliche, Eltern, Familienangehörige, Erzieher/Lehrer);

  • macht Aussagen zur Vernetzung, Transparenz und Kooperation;

  • bietet eine umfangreiche Liste mit Internetadressen und Literatur.