Hübl/Winkler, Ernährung im Säuglings- und Kindesalter

Hübl/Winkler, Ernährung im Säuglings- und Kindesalter

11,50 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

2012, 64 Seiten, kartoniert


Entwicklung und Auffälligkeiten
Ein Ratgeber für Eltern, Angehörige, Therapeuten, Pädagogen und Pflegepersonal

 

Wenn ein Kind nicht wie erwartet isst und trinkt, führt das zu großer Verunsicherung und Besorgnis bei den Eltern: Ist das noch normal? Was genau ist das Problem, woran liegt es und wie kann man helfen? Störungen der Nahrungsaufnahme bei Säuglingen und Kleinkindern gibt es häufiger, als man annimmt. Frühgeborene Kinder, Kinder, die mit Behinderungen oder Entwicklungsbeeinträchtigungen zur Welt kommen, aber auch Kinder, die sich ansonsten scheinbar normal entwickeln, können davon betroffen sein. Dieser Ratgeber möchte dabei helfen, die wichtigsten Fragen rund um Probleme mit der Nahrungsaufnahme und Ernährung bei Säuglingen und Kleinkindern zu beantworten:

  • Wie funktioniert die normale Nahrungsaufnahme?
  • Wie entwickeln sich Essen und Trinken beim Kind?
  • Welche Fütterprobleme sind normal und was sind Anzeichen für Schluckstörungen?
  • Wann sollte man mit dem Kind einen Arzt aufsuchen?
  • Woran erkennt man Schluckstörungen und welche Diagnostik gibt es?
  • Was kann man im Alltag selbst tun?
  • Welche professionelle therapeutische Hilfe gibt es?
  • Was tun, wenn Sondenernährung nötig ist?

Tipps zum Weiterlesen, für Internetquellen und zur Therapeutensuche ergänzen diese Informationen. Mit ihrer langjährigen Erfahrung greifen die Autorinnen die wichtigsten Beratungsbedürfnisse auf, die bei allen auftreten, die mit schluckgestörten Kindern zu tun haben. Der Ratgeber richtet sich damit sowohl an Eltern als auch an die Mitglieder des Behandlungs- und Betreuungsteams.