Gahleitner u. a. (Hrsg.), Traumapädagogik in psychosozialen Handlungsfeldern

Gahleitner u. a. (Hrsg.), Traumapädagogik in psychosozialen Handlungsfeldern

30,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

3. Aufl. 2017, 296 Seiten, kartoniert


Ein Handbuch für Jugendhilfe, Schule und Klinik

 

Plötzlich erstarren, verstummen, um sich schlagen, panisch werden: Traumatisierte Kinder und Jugendliche fallen auf. Psychosoziale Fachkräfte in ambulanten und stationären Betreuungssettings, in der Schule oder im Kindergarten fühlen sich oft überfordert. Enttäuschungen und Verletzungen auf beiden Seiten sind die Folge. Dieses Buch sensibilisiert für Traumata und deren Auswirkungen und berücksichtigt dabei verschiedene psychosoziale Handlungsfelder und unterschiedliche Zielgruppen. Es vermittelt psychotraumatologisches Wissen für den pädagogischen Alltag, damit Fachkräfte kompetent handeln und Heranwachsende traumatische Lebensereignisse besser bewältigen können.