• Bei Fragen erreichen Sie mich telefonisch unter +49 172 2790868, per Mail unter kontakt@dianakuenne.de !
  • Zu jeder Zeit bestellen, zeitnah geliefert!
  • Vereinbaren Sie einen Besuchstermin!
  • Buchen Sie einen Büchertisch für Ihre Veranstaltung!
  • Bei Fragen erreichen Sie mich telefonisch unter +49 172 2790868, per Mail unter kontakt@dianakuenne.de !
  • Zu jeder Zeit bestellen, zeitnah geliefert!
  • Vereinbaren Sie einen Besuchstermin!
  • Buchen Sie einen Büchertisch für Ihre Veranstaltung!
Erler u. a., Pädagogische Grenzsituationen in der Kita meistern

Erler u. a., Pädagogische Grenzsituationen in der Kita meistern

22,99 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

2017, 80 Seiten, kartoniert


Verhalten hinterfragen – professionell reagieren – gelassen bleiben

 

Praxisratgeber für ErzieherInnen in Kita und Krippe +++ So sehr Sie Ihre Arbeit auch lieben: An manchen Tagen bringen einen die „lieben Kleinen“ an Grenzen. Dieser Ratgeber bewahrt Sie vor reißenden Geduldsfäden: Mit viel (Sach-)Verstand und Fingerspitzengefühl zeigt er Ihnen Wege auf, um auch in Grenzsituationen gelassen und professionell zu bleiben. Statt „Rezepte“ gegen auffälliges Verhalten zu liefern, werfen die erfahrenen Autorinnen einen ganzheitlichen Blick auf die Situation – damit Sie verstehen, warum die vermeintlichen Problemkinder sich verhalten, wie sie es eben tun, und warum Sie dieses Verhalten so auf die Palme bringt. Sie erfahren, wie Kinder lernen und die Welt entdecken, und können etwaige Verhaltensauffälligkeiten anders einordnen. Sie betrachten Ihre eigene Biografie und durchschauen Ihre Verhaltensmuster. Danach erhalten Sie konkrete Ideen, mit denen Sie in Stresssituation souverän den Teufelskreis durchbrechen, Ruhe bewahren und mit professioneller Gelassenheit glänzen. Die Fallbeispiele zeigen, dass Sie nicht allein sind; die ausführlichen Analysen erklären, wie Sie typische Stresssituationen reflektiert betrachten. Die bewährten Praxistipps helfen Ihnen, in hitzigen Situationen cool zu bleiben, zeigen aber auch klar und deutlich, wann Sie sich und Ihre Grenzen schützen müssen und Hilfe von außen nötig ist.