de Bruin, Die entscheidenden 5

de Bruin, Die entscheidenden 5

Beschreibung

2013, 198 Seiten, kartoniert


Ein Leitfaden zur Erziehung und Betreuung von Kindern mit Autismus

 

„Die entscheidenden 5“, ein Buch aus der Praxis für Eltern und Betreuer. Ein autistisches Kind aufziehen? Wie macht man das? Darum geht es hier. Das Buch wurde aufgrund der Erfahrung geschrieben, dass ein autistisches Kind ein erhöhtes Bedürfnis an Klarheit und Vorhersehbarkeit hat. Das Kind bittet uns sozusagen: „Beantworte mir die fünf W-Fragen“, oder mit anderen Worten: „WAS ist meine Aufgabe, WIE führe ich sie aus, WO findet sie statt, WANN muss ich sie erledigen und WER ist daran beteiligt?“. Schon während des Lesens beginnt der Leser intuitiv diese neue Art des Umgangs einzusetzen, weil ihm die Auswirkungen der autistischen Störung für das Kind immer deutlicher werden. Beim Leser entsteht eine neue Einsicht, die die Autorin „das Aufsetzen der Auti-Brille“ nennt. Erst nachdem man die Auti-Brille aufgesetzt hat, beginnt man zu verstehen, wie das Kind denkt. Aus diesem Verständnis heraus kann man dann als Eltern oder Betreuer Erziehung und Anleitung des Kindes aufbauen.