Seeney, Moritz und das Bündel Sorgen


Seeney, Moritz und das Bündel Sorgen

Artikel-Nr.: 100096
15,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Moritz ist ein kleiner Maulwurf, der einen großen Sack voller Sorgen in seinem Bau versteckt hält, ja sogar in seinem Bett. Der Sack bedrängt ihn sehr und er kann sich seinen Freunden gegenüber nicht so öffnen, wie andere, was ihn noch mehr einsam und bedrückt macht. Eines Tages entdeckt er jemanden, dem er davon erzählen kann und gewinnt den Mut, einige seiner Sorgen anzupacken und wegzuschleudern. Er erfährt, dass auch andere Leute Sorgen haben und wie sie damit umgehen. Moritz fühlt sich viel besser und beschließt, die restlichen Sorgen an einem Ort aufzubewahren, an dem er sie einzeln angehen kann, wenn er sich bereit fühlt. Auch beschließt er, sich seinen Freunden mehr zu öffnen und schon sind die Sorgen zwar nicht alle verschwunden, sind aber nicht mehr so behindernd und allgegenwärtig.

Zielgruppen:

  • Kinder, die Sorgen haben, über die sie nicht sprechen können/wollen


Altersgruppe: ab älteres Vorschulalter bis Schulalter

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: Literatur und Materialien