Hundt, Kinderwohlgefährdung erkennen und vermeiden

Artikel-Nr.: 006565
34,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Der Umgang mit Kindeswohlgefährdungen gehört zu den schwierigsten und sensibelsten Themen im Alltag von Kindertageseinrichtungen. Als pädagogische Fachkraft stehen Sie dabei oft zwischen den Stühlen. Sie haben eine eigenständige Rolle im Rahmen des Kinderschutzes: Handeln Sie bei einem Verdacht auf Kindeswohlgefährdung vorschnell und ohne professionelles Wissen, setzen Sie leicht das Vertrauen zu den Eltern und dem Kind aufs Spiel und schaden Ihrem pädagogischen Auftrag. Handeln Sie verspätet oder gar nicht und das Kind befindet sich wirklich in Gefahr, können Sie sich diesen Fehler vielleicht niemals verzeihen.

Um bei solch einem sensiblen Thema professionell und im Sinne des Kindes zu handeln, braucht es Wissen und Erfahrung im Umgang mit dem Verdacht auf Kindeswohlgefährdung. Dieses Werk vermittelt das notwendige Grundlagenwissen in leicht verständlicher Sprache und befähigt Sie, Ihrer Verantwortung im Rahmen des Kinderschutzes gerecht zu werden.

Nicht nur für pädagogische Fachkräfte bietet dieses Buch interessante Inhalte, auch Lehrkräfte in der Fort- und Weiterbildung sowie sozialpädagogische Fachkräfte profitieren von dem Werk.

Aus dem Inhalt:
•Der Begriff des Kindeswohls
•Kindeswohlgefährdung erkennen und gezielt handeln
•Die wichtigsten Regelungen des Bundeskinderschutzgesetzes
•Aufgaben der pädagogischen Kräfte im Rahmen des Kinderschutzes
•Kinderrechte und Kinderschutz

Auch diese Kategorien durchsuchen: Literatur und Materialien, Kinderschutz