Eicher, Sprachtherapie planen, durchführen, evaluieren


Eicher, Sprachtherapie planen, durchführen, evaluieren

Artikel-Nr.: 002093
16,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Was müssen TherapeutInnen beim Erstkontakt mit einem Klienten bedenken? Wie gelingt die Klienten-Therapeuten-Beziehung? Welchen Sinn haben die täglichen Dokumentationen im Praxis- oder Klinikalltag?

Solche Fragen werden immer wieder im Kollegenkreis oder in Supervisionsrunden gestellt. Es sind Fragen nach der Struktur der Therapieplanung, nach der Wirksamkeitseinschätzung und nach Dokumentationshilfen. Die Autorin gibt in diesem Buch hierzu Antworten, die theoretisch fundiert, in der Praxis erprobt und konkret umsetzbar sind.

Die neue Reihe „Praxis der Sprachtherapie und Sprachheilpädagogik“ vermittelt unmittelbar praxisrelevante und gleichzeitig theoretisch fundiert bearbeitete Themen. Ausgewählte Fachleute auf ihrem Gebiet schreiben zu Fragestellungen gestörter Sprache und Kommunikation und geben erprobte Handlungsanweisungen für die tägliche Arbeit.
Auch diese Kategorien durchsuchen: Sprachtherapie mit Kindern u. Jugendlichen, Sprachtherapie mit Erwachsenen