Pauli/ Kisch, Geschickte Hände zeichnen 3


Pauli/ Kisch, Geschickte Hände zeichnen 3

Artikel-Nr.: 000657
8,60
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Der 3. Block aus der Reihe „Geschickte Hände zeichnen“ bietet ein umfassendes grafomotorisches Übungsprogramm für Kinder ab 8 Jahren, Jugendliche und auch Erwachsene. Der Schwerpunkt liegt auf der Förderung von Kindern, die bereits die Schreibschrift erlernt haben, aber wegen grafomotorischer Probleme unleserlich, zu langsam oder nicht ausdauernd schreiben. Eine Einführung in die Grundlagen der Grafomotorik sowie ein Erhebungsbogen zur Erfassung der grafomotorischen Kompetenzen bieten die Möglichkeit, zielgerichtet mit schreibauffälligen Menschen ab 8 Jahren zu arbeiten.

Der Hauptteil des Zeichenprogramms besteht aus einer Vielzahl von ansprechenden Arbeitsblättern. Sie fördern die zur Ausführung der Schreibschrift erforderlichen grafomotorischen Kompetenzen, sind systematisch aufgebaut, mit aufsteigendem Schwierigkeitsgrad. Die Hinführung zu fortlaufenden, komplexen Mustern zielt auf die Automatisierung der Schreibbewegungen ab. Geläufigkeitsübungen unterstützen die Dynamisierung der Mal- und Schreibbewegung. Die vorgefertigten Arbeitsblätter erleichtern das systematische Arbeiten in der Ergotherapie und die Vertiefung im häuslichen Umfeld.

Die häufig vorkommenden Schwierigkeiten bei der Erfassung von Buchstabenformen und problematischen Buchstabenverbindungen werden erläutert und Übungsmöglichkeiten beschrieben. Außerdem werden auffällige Stifthaltungen und ihre möglichen Auswirkungen auf das Schreiben dargestellt.

Das Zeichenprogramm ist auch sehr gut dazu geeignet, Jugendliche und erwachsene Patienten in der neurologischen Rehabilitation mit grafomotorischen Problemen zu unterstützen. Einsatzmöglichkeiten in der Handtherapie werden erläutert und bereichern ein Schreibtraining bei grafomotorischen Problemen durch Verletzungen und Erkrankungen der Hand.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Kindergarten, Literatur und Materialien, 8. Forum Sozialpädiatrie 2019, Bochum