Biber, Frühkindliche Dysphagien und Trinkschwächen


Biber, Frühkindliche Dysphagien und Trinkschwächen

Artikel-Nr.: 044981
29,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Die logopädische Therapie bei Neu- und Frühgeborenen mit Schluckstörungen und Trinkschwächen etabliert sich an Kliniken mit neonatologischen Schwerpunkten. Gleichzeitig mit der besseren medizinischen Versorgung steigt die Anzahl der Kinder mit Störungen der primären Mundfunktionen. Treten schon im frühkindlichen Alter Probleme im orofazialen Bereich auf, kommt es später oft zu Fütter- bzw. Essstörungen  und zu Problemen in der Sprachentwicklung. Eine frühe Therapie hilft, eine gute Basis für die weitere Entwicklung der orofazialen Funktionen zu schaffen. Dieses Fachbuch widmet sich der frühen Entwicklung der orofazialen Funktionen, der Diagnostik, dem Management und den Therapieansätzen bei Säuglingen mit Dysphagien und Trinkschwächen im klinischen Alltag, mit Schwerpunkt auf der frühen Therapie frühgeborener und neurologisch auffälliger Säuglinge. Zahlreiche Abbildungen veranschaulichen die Vorgehensweisen. Es richtet sich an LogopädInnen, TherapeutInnen und ÄrztInnen in neonatologischen und pädiatrischen Zentren.
 

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: Sprachtherapie mit Kindern u. Jugendlichen