Brühl/ Bussebaum/ Hoffmann/ Lukow/ Schneider/ Wehrmann, Rechenschwäche/Dyskalkulie


Brühl/ Bussebaum/ Hoffmann/ Lukow/ Schneider/ Wehrmann, Rechenschwäche/Dyskalkulie

Artikel-Nr.: 011276
12,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Dieser Reader ist ein Buch aus der Praxis für die Praxis. Er ist keine wissenschaftliche Veröffentlichung zum Themenbereich der Rechenschwäche/Dyskalkulie; er kann und will dies auch nicht sein.

Es handelt sich um ein auf die Praxis bezogenes Werk mit vielen Anregungen und Materialien, wie man sinnvoll mit rechenschwachen Kindern und Jugendlichen arbeiten kann. Eine Lerntherapie oder gar eine lerntherapeutische Ausbildung kann aber auch diese Schrift nicht ersetzen. Vielmehr dient sie als Hilfestellung zur Früherkennung und Prävention.

Der Inhalt des Buches besteht aus vielen Praxisbeispielen, anhand derer u.a. auf die folgenden Themenbereiche eingegangen wird:
  • Probleme mit dem mathematischen Stoff
  • Entwicklung von Verhaltensauffälligkeiten bei rechenschwachen Kindern
  • Charakteristische Symptome der Dyskalkulie
  • Qualitative Fehleranalyse – wie geht das?
  • Überprüfung pränumerischer Grundlagen im Rahmen der Präventionsdiagnostik
  • Standardisierte Diagnoseverfahren – die richtige Grundlage für eine Förderung?
  • Stellenwert von Zeugnissen, Noten und verbalen Beurteilungen bei rechenschwachen Kindern
  • Aufbrechen des „Teufelskreises Lernstörung“
  • Was kann die Schule zur Förderung beitragen?
  • Sinn und Unsinn des Einsatzes von Anschauungsmaterialien in der Lernintervention
  • Die Rolle der Elternarbeit und Elternmitarbeit
  • Praktische Trainings- und Übungshilfen
  • Direkt umsetzbare Materialien und Arbeitsmittel

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: Schule